Biografie

Una Smrekar wurde in Zagreb, Kroatien geboren und begann ihre Musikausbildung im Alter von fünf Jahren. Als Student von Prof. Vlasta Marijan und Ana Vimpolšek, schon im frühen Alter, gewinnt sie zahlreiche Preise auf nationalen und internationalen Wettbewerben.

Während der Musikausbildung in ihrer Heimatstadt, schließt sie gleichzeitig ihre Matura an der Schule für modernen Tanz "Ana Maletić" 2007 ab. 

 

Im Alter von siebzehn Jahren wurde sie an die Akademie für Musik in Zagreb in die Klavierklasse von Prof. Đorđe Stanetti aufgenommen, der selbst Student von legendären Bruno Seidlhofer und Leonid Brumberg war. 2010 erhielt sie ein Stipendium für die Teilnahme an der "Internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest ̋ in Reichenau, wo sie auch den Spezialpreis für ihren Vortrag von Debussy gewinnt.

 

In ihrem letzten Studienjahr bekam sie das Erasmus-Stipendium für Studium in Wien. 

2013 beendete Smrekar ihr Master-Diplom in Kroatien mit Auszeichnung. Gleichzeitig bestand sie die Aufnahmeprüfung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in der Klasse von Prof. Stefan Arnold, wo sie 2017 ihr zweites Bachelor-Diplom abschloß. Danach folgte ihr zwites Master-Studium im Konzertfach Klavier an der MDW Wien.

 

Sie ist aktives Mitglied von Yehudi Menuhin's Live Music Now Organization für höchst talentierte Musiker. Als Künstlerin dieser Agentur konzertiert sie regelmäßig, u.a. beim Gala Konzert im Konzerthaus Wien. 

 

Smrekar's künstlerische Entwicklung war beeinflusst durch Meisterklassen von Karl-Heinz Kämmerling, Eugen Inđić, Ruben Dalibaltayan, Avedis Kouyoumdjian, Jan Jirecek von Arnim, Martin Hughes, Gregory Gruzman, Stefan Mendl, Marialena Fernandes, Milana Chernyavska und Boris Romanov. 

Als Solist und Kammermusiker tritt sie in Kroatien, Schweden, Deutschland, Österreich, Griechenland, Tschechien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Mazedonien auf.

2019 gründete sie "MusikUnique" internationale Musikschule in Wien, wo sie als Direktorin und Klavierlehrerin tätig ist. 

www.musikunique.com

Una Smrekar

classical pianist

 
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • SoundCloud - White Circle
 
Medien

Video

Audio

Foto

1/2

Duo Maggini

Die beiden international tätigen Musikerinnen, die moldawische Geigerin Rusanda Panfili und kroatische Pianistin Una Smrekar, hatten ihren ersten gemeinsamen Auftritt als Duo im Jahr 2015 im renommierten Wiener Konzerthaus. Das umfangreiche Repertoire von Mozart und Beethoven bis  Franck, Grieg, Debussy, Ravel, Piazzolla etc., wird vom ganz besonderen Klang der 400 Jahre alten Geige des italienischen Geigenbauer Paolo Maggini bereichert. Beide Künstlerinnen waren aktive Mitglieder von Yehudi Menuhins Live Music Now Organisation für höchst talentierte Musiker. Panfili und Smrekar waren unter anderem Master Studierende an der angesehenen Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Der künstlerische Weg führte sie regelmässig zu internationalen Konzerthäusern, wie z.B. in Schweden, Bosnien und Herzegowina, Griechenland und Österreich.

 

Audio

B. Bartok Romanian Folk Dances
D. Shostakovich -24 Preludes Op. 34

Foto

 
Kontakt

Una Smrekar

E: una.smrekar@gmail.com

  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey SoundCloud Icon